Verhalten im Brandfall

Es gibt Regeln im Leben, die sollten Sie beherschen. Dazu gehören die Regeln für das richtige Verhalten im Brandfall. Ein Feuer kündigt sich nicht an. Ein Feuer klopft nicht an der Tür und sagt:"Hallo. Ich bin da!" Deshalb sollten Sie blind wissen, was zu tun ist sollte es zu einem Brand kommen. Hier die wichtigsten Regeln.

1. Brand melden

Unter 122 erreichen Sie den Feuerwehrnotruf in Österreich. Haben Sie kein schlechtes Gewissen oder Angst vor einem Anruf oder Vorwürfen. Der Einsatz der Feuerwehr ist kostenlos. Auch wenn Sie den Brand selbst verursacht haben.

Die 5 W's

Wer meldet? Was ist passiert? Wieviele sind betroffen/verletzt? Wo ist es passiert? Warten auf Rückfragen!

 

2. In Sicherheit bringen

*) Versuchen Sie ruhig zu bleiben. Durch Aufregung wird nichts besser.

*) Flüchten Sie. Verlassen Sie den brennenden Raum bzw das brennende Haus. Folgen Sie den ausgeschilderten Fluchtwegen!

*) Schließen Sie die Türen und Fenster. So wird dem Feuer der Sauerstoff, den es zum "leben" braucht genommen. Sperren Sie jedoch keinesfalls die Türen ab. Die Feuerwehr müsste sonst unter Umständen die Türen aufbrechen um zum Brand vordingen zu können.

*) Benutzen Sie unter keinen Umständen den Aufzug!!!!

3. Löschversuch unternehmen

*) Achten Sie immer zuerst auf IHRE Sicherheit. Ein Verletzter Retter hilft niemanden